Tierpflege



Ich biete für alle Rassen und Mischlinge folgende Leistungen an:


- Trimmen (stripping) aller rauhaarigen Hunde:


das alte, locker gewordene Oberhaar wird bis auf die dichte, kurze Unterwolle ausgezupft (ich handhabe es so, dass es nicht schmerzhaft ist)
Trimmen regt das Wachstum des neuen Haares an und verbessert zudem die Haarqualität




- Carding bei Hunden, die das ganze Jahr über haaren:


Entfernen der Unterwolle, weil es alleine nicht geschieht




- Scheren (clipping)




- Schneiden




- Baden kleiner bis mittelgroßer Hunde




- Fönen mit der Hand




- Ohrenpflege: Haare aus den Ohren entfernen, mit dem Othoskop den Gehörgang kontrollieren




- Krallen kürzen



- Augenpflege




- Analdrüsenpflege




- Zahnsteinentfernung - wenn die Tiere sich dies gefallen lassen







Scheren + schneiden verfilzter Katzen + Angorakaninchen



Auch bei guter Pflege kommt es doch auch vor, daß Langhaarkatzen + Kaninchen an einigen Stellen verfilzen. Entweder benutze ich die Maschine, falls es gar nicht geht, die Schere. Meist lassen die Tiere es sich sehr gut gefallen, denn sie sind froh, von den Filzen, unter denen es vielleicht auch juckt + sie sich nicht putzen können, befreit zu werden.