Tellington-Touch



Tellington-Touch


Eine Art Massage mit den Fingern und der Hand über den ganzen Körper, die von Linda Tellington-Jones zuerst für Pferde entwickelt wurde. Danach baute sie ihr System aus und es kamen weitere Tiere dazu, die von den sanften Berührungen und auch von einem Bodentraining profitierten.













Die Zellfunktion wird aktiviert, verspannte Stellen gelöst, Berührungsängste genommen, unerwünschte Verhaltensweisen und Gewohnheiten können verändert werden, Schmerzen gelindert, Heilung von Wunden beschleunigt und die Mensch – Tier – Beziehung vertieft sich.