Hilfe bei Problemen / Verhaltensauffälligkeiten bei Hunden

Ganzheitliche Beratung und Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten und alltäglichen Problemen



Hunde sind keine Menschen, und doch werden sie immer wieder von ihren Haltern so behandelt. Sie werden als Partner oder Kinder gesehen. Sie werden verwöhnt, beschmust, ständig mit Leckerlis bestochen, durch Kommandos irritiert u.v.m.
Unsere Hunde reagieren dementsprechend und zerren Herrchen oder Frauchen an der Leine hinterher, springen diese und auch den Besuch ständig an, rennen als erste durch die Türen, betteln am Tisch, verfolgen ihre Halter auf Schritt und Tritt, zeigen Aggressionen, beißen und/oder entwickeln viele weitere Unarten bzw. es entstehen Probleme im Zusammenleben.
Die Menschen fühlen sich unverstanden und überfordert – die Hunde aber auch.
Mein Ansatz: Homöopathie und/oder Bachblüten und Verhaltenskorrekturen.
Hunde sind Rudeltiere und benötigen eine klare Führung. Erfüllt der Mensch diese Rolle nicht, versuchen die Hunde sich in der Führungsposition und werden den Menschen dominieren. Weder für den Mensch noch für die Hunde eine gut zu lebende Situation – es entstehen oben angeführte Probleme. Hunde fühlen sich bei dem Mensch wohl, der Führungsqualitäten besitzt , sie können und wollen sich an ihm orientieren und Verhaltensprobleme treten nicht auf.


Wie auch Sie dies erreichen können, zeige ich Ihnen.